Royal News – Der Unterschied zwischen Feuerverzinkung und Elektroverzinkung

Feuerverzinkung: Bei dieser Methode wird die Stahloberfläche in ein Feuerverzinkungsbad getaucht, wodurch sie mit der Zinkflüssigkeit reagiert und eine Zinkschicht bildet.Die Schichtdicke der Feuerverzinkung liegt im Allgemeinen zwischen 45 und 400 μm, was eine gute Korrosionsbeständigkeit und eine hohe Schichtdicke aufweist.

Elektroverzinkung: Elektroverzinkung ist ein Prozess, bei dem durch Elektrolyse eine Zinkschicht auf die Oberfläche von Stahl aufgebracht wird.Die Dicke der galvanischen Zinkbeschichtung ist normalerweise gering und beträgt etwa 5–15 μm.Aufgrund der geringeren Kosten wird die Elektroverzinkung häufig in Automobilen, Haushaltsgeräten und anderen Bereichen eingesetzt, ihre Korrosionsbeständigkeit ist jedoch nicht so gut wie die Feuerverzinkung.

FeuerverzinkungUndElektroverzinkungsind zwei verschiedene Methoden der Metallkorrosionsschutzbehandlung.Ihre wesentlichen Unterschiede liegen im Behandlungsverfahren, der Schichtdicke, der Korrosionsbeständigkeit und dem Aussehen.Hier sind die Details:

Verarbeitungstechnologie.

Bei der Feuerverzinkung werden Metallwerkstücke zur Verzinkungsbehandlung in geschmolzenes Zink getaucht, während bei der Elektroverzinkung Werkstücke in einen zinkhaltigen Elektrolyten getaucht werden und durch Elektrolyse eine Zinkschicht auf der Oberfläche des Werkstücks gebildet wird.
Beschichtungsdicke.

Die Zinkschicht bei der Feuerverzinkung ist normalerweise dicker, mit einer durchschnittlichen Dicke von 50–100 μm, während die Zinkschicht bei der Elektroverzinkung dünner ist, im Allgemeinen 5–15 μm.
Korrosionsbeständigkeit.Die Korrosionsbeständigkeit der Feuerverzinkung ist im Allgemeinen besser als die der Elektroverzinkung, da die Zinkschicht dicker und gleichmäßiger ist, was die Metalloberfläche besser schützt.
Aussehen.

Die Oberfläche der Feuerverzinkung ist in der Regel rauer und hat eine dunklere Farbe, während die Oberfläche der Elektroverzinkung glatter und heller ist.
Anwendungsbereich.

Feuerverzinkung wird meist im Außenbereich eingesetzt, zStraßenzäune, Strommasten usw., während die Elektroverzinkung hauptsächlich in Innenräumen wie Haushaltsgeräten, Autoteilen usw. eingesetzt wird.

Im Allgemeinen bietet die Feuerverzinkung eine dickere Schutzschicht und eine längere Schutzzeit und eignet sich für raue Umgebungen, während die Elektroverzinkung eine dünnere Schutzschicht liefert und für Anwendungen geeignet ist, die keine hohe Korrosionsbeständigkeit oder dekorative Anforderungen stellen.Gelegenheit.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Email: chinaroyalsteel@163.com (Fabrik-Geschäftsführer)

WhatsApp: +86 13652091506(Fabrik-Geschäftsführer)


Zeitpunkt der Veröffentlichung: 29. Februar 2024